Schriftgröße:

Deutscher Golfverband

Golf Rheinland Pfalz

golf_de_bitche

willkommen_in_bitche

citadelle

simserhof

DruckenE-Mail

Unser Heimatplatz – Golf de Bitche

Gelegen im geschichtsträchtigen Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich liegt auf französischer Seite nahe der malerischen Ortschaft Bitche unser Heimatplatz - Golf de Bitche. Am Fuße der bekannten Zitadelle von Bitch laden 27 anspruchsvolle Bahnen zum Spiel ein. Die gepflegte Anlage läßt im Sommer wie im Winter keine Wünsche offen und verspricht jederzeit ein unvergessliches Golferlebnis.

Für nähere Informationen zum Platz, Startseitenreservierungen etc. wenden Sie sich bitte direkt an das Sekretariat von Golf de Bitche. Sie erreichen es unter der Telefonnummer:
00 33 (0)387 96 15 30.
Auf der Homepage von Golf de Bitche haben Sie auch die Möglichkeit die einzelnen Bahnen in Form eines Birdiebuches zu betrachten.

Golf de Bitche       *       Rue des Prés       *       57230 Bitche      (Anfahrt)

Platz_bitche

Zusätzlich zu den Wettbewerbsregeln und den örtlichen Wettbewerbsregeln der FFG gelten folgende Platzregeln:

 

Schonflächen für junge Bäume und Sträucher

Anhang 1 der Golfregeln Teil B § 2 Seite 146 – 147 und Seite 105 – 106 p
Wenn ein Baum mit einem Stab versehen ist, muss straffrei gedroppt werden. Das gleiche gilt für Flächen junger Anpflanzungen von Hecken und Blumen, die mit einem blauen Stab versehen oder mit Rindenmulch abgedeckt sind. Liegt der Ball auf oder nahe dieser Fläche, sodass die Standposition des Spielers oder der Raumseines beabsichtigen Schwungs durch das Hemmnis behindert ist muss straffrei gedroppt werden. Siehe Regel Nr 24-2b (unbewegliche Hemmnisse).

Loch Nr. 16 (7b) Biotop : es ist verboten diese Fläche zu betreten.

Unbewegliche Hemnisse

Die weissen Stäbe links von der Bahn 1C.

Interne Ausgrenzen
  • R 27 Die weissen Stäbe links von der Bahn 3A.

Ein Verstoss gegen die Platzregel wird mit zwei Strafschlägen geahndet. (Stroke Play)